fbpx

Produkte für biologisches Gärtnern

Buchsbaumzünsler-Falle

DruckenE-Mail

Komplett-Set



  • Biotechnische Pheromonfalle

  • Zeigt zuverlässig den Buchsbaumzünsler-Befall an

  • Gibt Aufschluss über die Notwendigkeit von Maßnahmen

  • Mit natürlichem Lockstoff

  • Farbe der Falle verhindert Lockwirkung auf Nützlinge

Buchsbaumzünsler- FalleBuchsbaumzünsler- Falle
Beschreibung

Weil Kontrolle manchmal besser ist.

Diese biotechnische Pheromonfalle ist eine einfache aber sehr wirksame Methode, um den Befall durch den Buchsbaumzünsler festzustellen und die über die Notwendigkeit von Bekämpfungsmaßnahmen Aufschluss gibt. Das Komplett-Set bestehend aus einer Falle, zwei Pheromonkapseln und 4 Leimböden ist besonders einfach anzuwenden. Die grüne Farbe der Falle verhindert zudem eine Lockwirkung auf Nützlinge. Das in der Monitoringfalle enthaltene natürliche Pheromon lockt Männchen während des Ausschwärmens an. Diese bleiben auf den Leimböden kleben, was dazu führt, dass die Weibchen nicht befruchtet werden und sich keine Raupen entwickeln. Die Falle ersetzt nicht die Bekämpfungsmaßnahmen – sie zeigt lediglich den Befall an und wirkt mindernd.

Anwendung und Inhalt

  • Dosierung: 1 Falle/10 m Buchsbaumhecke, bzw. 10 m Radius
  • Anwendung: Falle zusammenbauen. Pheromenkapsel am Aufhängedraht befestigen. Draht mit dem freien Ende von Innen nach Außen durch die Perforierung am Dach der Falle stecken. Leimboden entfalten und in die Falle schieben. Falle direkt neben den zu schützenden Pflanzen aufhängen. Leimboden auswechseln, wenn er mit Faltern bedeckt ist. Pheromonkapsel nach 6 Wochen austauschen.
  • Anwendungszeit: März - September
  • Inhalt: 1 Set (Bestehend aus 1 Falle, 2 Pheromonkapseln und 4 Leimböden)
biologisch gaertnerninsektizid rei