fbpx

Produkte für biologisches Gärtnern

weissfleckenkrankheit erdbeeren xl

Weiß-/Rotfleckenkrankheit

Hierbei handelt es sich um zwei verschiedene Pilzkrankheiten mit ähnlichen Krankheitsbildern und -symptomen. Auf den Blättern entstehen bereits während der Ernte ca. 3 mm große, runde rote Flecken. Bei der Weißfleckenkrankheit bildet sich zudem ein weißes Zentrum mit abgestorbenem Gewebe. Bei starkem Befall verbinden sich die Flecken. Die Blätter sterben ab – auch Blattstiele und Kelchblätter können befallen werden.

 

Wie vorbeugen?

Weniger empfindliche Sorten und mit ausreichend Abstand pflanzen. Zudem stets kalibetont düngen. Während der Saison mit Schachtelhalm- Extrakt behandeln. Bei Befallsbeginn mit Pilz- Frei Cuprofor behandeln.