fbpx

Produkte für biologisches Gärtnern

schrotschuss xl

Schrottschusskrankheit

Der Pilz überwintert in den befallenen Triebwunden. Besonders bei feuchtem Wetter im Frühjahr werden die Pilzsporen in die unteren Teile der Krone gespült und junge Blätter werden infiziert. Den Befall erkennt man an dunkelbraunen, rot umrandeten Flecken. Betroffene Früchte verkümmern, und fallen ab.

 

Wie vorbeugen und bekämpfen?

Als vorbeugende Maßnahme sollte ein regelmäßiger Baumschnitt mit sauberer Schnittwunden-Behandlung erfolgen. Befallene Blätter und Früchte sind zu entsorgen. Außerdem von Beginn der Vegetationperiode an mit Schachtelhalm- Extrakt stärken. Bei vorhandenem Befall den Baum nach der Ernte mit Pilz- Frei Cuprofor behandeln.