fbpx

Produkte für biologisches Gärtnern

wildschaden xl

Wildschaden

Junge Triebe, Knospen und Baumrinde werden von Rehen und Rotwild an- oder abgefressen. Wird die Rinde des Baums beschädigt, können Schädlinge und Feuchtigkeit in den Baum gelangen und Nährstoffe können nicht mehr transportiert werden.

 

Wie vorbeugen und behandeln?

Vorbeugend sollte ein Wildzaun errichtet und der Baumstamm mit Wildverbiss-Schutz behandelt werden. Bei bereits bestehender Beschädigung die Wunden mit Wund-Balsam behandeln.