fbpx

Produkte für biologisches Gärtnern

moos rasen xl

Moos im Rasen

Moos wächst insbesondere bei kalt-feuchtem Wetter. Die Ursache ist häufig eine schlechte Bodenstruktur infolge:

  • fehlender oder nicht hinreichender Düngung
  • der Anwendung von chemischen Produkten und
  • eines zu sauren pH-Wert von 5,5 oder darunter
  • der Verwendung von normalem Kompost im Herbst
  • der Tatsache, dass der Rasen größtenteils im Schatten liegt
  • dem zu kurzen Abmähen des Rasens
  • hierbei liegt eine verdichtete, schlechte Bodenstruktur vor, was das Graswachstum hemmt

Die Priorität muss somit auf der präventiven Pflege des Rasens liegen. Was weitere Einzelinformationen über diese Pflege betrifft, verweisen wir dich gern auf den 5-Schritte-Plan. In der speziellen Informationsbroschüre für Hobbygärtner zeigt Florissa, wie sich in 5 einfachen Schritten ein hervorragendes Ergebnis erzielen lässt.

 

Wie vorbeugen und bekämpfen?

Mit Bio-Aktiv-Kalk, Moos - lieber nein! und weiteren Produkten des 5-Schritte-Plan kannst du Moos einfach vorbeugen und effektiv bekämpfen.