fbpx

Produkte für biologisches Gärtnern

stickstoffmangel rhododendron xl

Stickstoffmangel

Stickstoffmangel ist zuerst an älteren, später auch an jüngeren Blättern durch die gleichmäßig hellgrüne oder gelbliche Färbung (Chlorosen) erkennbar. Die Blätter fallen ab und es ist nur ein geringer Blütenknospenansatz ist zu verzeichnen.

 

Wie vorbeugen und bekämpfen?

Bedarfsgerechte Düngung mit organischen Düngern, die nicht eingearbeitet werden müssen, ist die optimale Vorbeugung. Die Dünger werden durch Mikroorganismen in die tieferen Schichten transportiert. Das Einarbeiten würde zu Beschädigung des empfindlichen Wurzelwerkes führen. Lösung: Rhododendron-Dünger