fbpx

Produkte für biologisches Gärtnern

blattrollwespe rose xl

Rosenblattwespe

Die Larven der Rosenblattwespe, auch Sägewespen genannt, sind die Larven verschiedener Insektenarten, die Fliegen und Wespen ähnlich sind. Die Larven ähneln in den meisten Fällen kleinen Raupen. Je nach der Larvenart werden Löcher in die Blätter gefressen und die Blattränder sehen ausgefranst aus. Auch Kahlfraß ist möglich. Dadurch entstehen erhebliche Schäden an den Pflanzen. Insbesondere im Frühjahr ist es empfehlenswert, die Pflanzen gut zu kontrollieren. Es gibt viele verschiedene Arten von Blattwespen. Die Farbe der Larven reicht je nach Blattwespenart von grüngelb bis hellgelb bis graubraun. Die Larve wird bis zu 20 mm groß. Insbesondere bei Pflanzen wie Rosen, Salomonssiegel und Stachelbeeren können die Larven erhebliche Schäden anrichten.

 

Wie vorbeugen

Mit Thymian- Extrakt mit Wachholder AF kannst du Rosenblattwespen effektiv und einfach vorbeugen.