Produkte für biologisches Gärtnern

Bio-Kräutersalz

Jetzt im Frühsommer grünt und sprießt es unseren Gärten. Doch was anstellen mit der reichen Kräuter-Ernte? Unser Rezept-Tipp: Stell doch ein leckeres Kräutersalz her! Es ist relativ schnell gemacht und universell einsetzbar. Und das beste: Dank der Bio-Kräuter aus dem eigenen Garten ist es 100 % natürlich ?

Zutaten:

  • 1 Teil frische Bio-Kräuter
  • 0,5 Teile grobes Natursalz
  • 0,5 Teile feines Natursalz
Bei der Auswahl der Kräuter bist du ganz frei: Gut geeignet sind z.B. Oregano, Bohnenkraut, Thymian, Petersilie, Salbei, Rosmarin… also alles, was der Bio-Kräutergarten hergibt!

Zubereitung:

  • Alle Blätter von den Stielen entfernen
  • Kräuter & Salz mit Küchenmaschine o.Ä. zerkleinern.
  • In Gläser abfüllen.
  • Haltbarkeit: Im Kühlschrank ca. 1 Jahr.

Viel Spaß beim Ausprobieren & Würzen!

kräutersalz
Gelesen 118 mal gelesen.