fbpx

Produkte für biologisches Gärtnern

gespinstmotten xl

Gespinstmotten bei Zwetschken

Gespinstmotten überwintern im Raupenstadium unter einem Schutzschild aus Wachs auf den Zweigen der Wirtspflanze. Ab Mai bilden die gelbgrünen Raupen Gespinste, in denen sie geschützt die Blätter abfressen.

Wie vorbeugen und bekämpfen?

Als vorbeugende Maßnahme sollten die Pflanzen regelmäßig während der Vegetationsperiode mit Thymian- Extrakt mit Wachholder besprüht werden. Bei Befall Gespinstmotten mit XenTari bekämpfen.